Shearman & Sterling LLP | Student Meets Practice | Disclaimer
Student Meets Practice Logo
This links to the home page
Disclaimer
Diese Webseite ist eine rein öffentliche Quelle von allgemeinen Informationen, die die Zielsetzung verfolgen, richtig, vollständig und aktuell zu sein, dies aber weder zusichern noch garantieren. Diese Webseite verfolgt hingegen nicht die Zielsetzung, zu werben oder Rechtsberatung zu betreiben; deshalb sind diese Informationen von dem Leser nicht als Aufforderung anzusehen, eine Rechtsanwalts-Mandanten-Beziehung einzugehen, der Leser sollte auf die hier bereitgestellten Informationen nicht vertrauen und immer den Rat eines sachverständigen Beraters aus dem Land des Lesers einholen. Darüber hinaus muss ein Leser, der an den Inhaber dieser Seite eine Email schickt, sich darüber bewusst sein, dass diese einseitige Handlung und irgendeine Antwort darauf keine Rechtsanwalts-Mandanten-Beziehung zwischen ihnen begründet. Der Leser darf keine Erwartungen hinsichtlich der Vertraulichkeit der in seiner/n E-Mail(s) enthaltenen Informationen haben.

Darüber hinaus möchte der Inhaber dieser Webseite niemanden vertreten, der die Vertretung auf Grundlage der Betrachtung dieser Website in einem Land wünscht, in dem diese Webseite nicht in Einklang mit sämtlichen Gesetzen und moralischen Vorschriften dieses Landes steht. Auch wird von der Nutzung von Internet-E-Mail für vertrauliche oder sensible Informationen abgeraten. Schließlich gewährt der Inhaber dieser Webseite jedem die Erlaubnis, der dies wünscht, auf diese Webseite ohne Vertretung zu verlinken; der Inhaber wird gerne jeden Link von dieser Webseite auf Aufforderung durch die verlinkte Organisation entfernen, diese Webseite wird weder von einer bestimmten verlinkten Organisation gefördert noch mit dieser verbunden, solange dies nicht wahrheitsgemäß durch diese Organisation dargelegt wurde; das Vorhandensein eines bestimmten Links ist bloß für ein mögliches Interesse des Lesers vorgesehen.

Shearman & Sterling bekennt sich im Sinn des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes zur Gleichbehandlung von jedermann ohne Rücksicht auf Rasse, ethnische Herkunft, das Geschlecht, die Religion oder Weltanschauung, eine Behinderung, das Alter oder sexuelle Identität. Sämtliche Bezeichnungen, Vorschriften, Kriterien, Verfahren und sonstige Umstände sind, insbesondere im Zusammenhang mit Bewerbungen und Arbeitsverhältnissen, in diesem Sinn und ohne Bevorzugungen, auf Grund der oben genannten Kriterien zu verstehen.

Informationen über unseren Status als LLP finden Sie hier.